Blog

Hans Jellouschek

war sicher einer der profiliertesten TA-ler der in den letzten Jahrzehnten gewirkt hat. Seine Arbeiten zum Thema “Zusammenleben” “Partnerschaft” sind in den unterschiedlichsten Formen dokumentiert worden. “Auditoriuum Netzwerk” bietet derzeit eine Fülle an Filmen, Büchern, Mitschnitten seiner Workshops etc. an. Lohnt, einmal vorbeizuschauen! Link

Und ein Blogthema ist für mich seine These: “zu jeder Paarbeziehung gehört eine(r), oder etwas Drittes.” Damit meint er, dass sich Paaarbeziehungen in der Abgrenzung zu einem dritten “Inhalt” definieren. Beispiele dafür sind Eltern-Kind, Dreiecksbeziehungen, Feindbilder, “so sind wir nicht” usw..

Was meint ihr dazu? Wir könnten hier eine spannende Diskussion dzu führen! Abonniere den Blog und schreib einen Kommentar!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.