Mitgliederbefragung

Wozu die Mitgliederbefragung und weshalb jetzt?  

Im Laufe der letzten Jahre hat der Vereinsvorstand bemerkt, dass die Daten teilweise nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind. Es gibt insbesondere 2 Aspekte, weshalb wir dazu angehalten sind, Mitgliederdaten aktuell zu halten:

  • Wir sind jedes Jahr, gegen Ende des ersten Quartals, dazu verpflichtet, an den Europäischen Verband (EATA) Anzahl und Ausbildungsstand unserer Mitglieder zu melden. Auf dieser Basis wird die Gebühr, welche unser Verein an den Verband zu entrichten hat, berechnet. 
  • Durch die Einführung der DSGVO sind wir auch gesetzlich gegenüber unseren Mitgliedern dazu verpflichtet, ihnen jederzeit Auskunft über Ihre Daten zu geben, diese aktuell zu halten und gegenüber Zugriffen anderer zu schützen.

Von diesen Aspekten abgesehen, haben wir nach der letzten Mitgliederversammlung im Vorstand beschlossen, gegenüber unseren Mitgliedern mehr Professionalität zu zeigen. Und dazu gehört auch zu wissen, wo und wie wir die Mitglieder erreichen können und eine gesicherte Abrechnungsgrundlage für die Jahresmitgliedschaft zu haben.